AktuellGEMEINDENÖkihöfeKehrichtKartonPapierGrüngut

Entsorgungs-Daten

Hier geht’s zum persönlichen Abfallplaner: 
Bitte wählen Sie im Auswahlfeld Ihre GEMEINDE und (sofern verlangt) Ihre STRASSE, und Sie werden alle Abfuhrdaten auf einen Blick erhalten.

Bitte beachten Sie die (neuen) Sammeltage in Ihrer Gemeinde für 2017








Abfallordnung: Wer privat in Haus oder Garten Abfall verbrennt, Kehricht illegal deponiert oder eine andere unsachgemässe Entsorgung wählt, macht sich strafbar. 




Kehricht
Jeden Montag
Ausser: 1.Jan, 2.Apr, 21.Mai
Ersatz: 4.Jan, 4.Apr, 22.Mai

Papier
5.Jan, 2.Feb, 2.Mär, 4.Apr, 2.Mai, 6.Jun, 11.Jul, 10.Aug, 12.Sep, 17.Okt, 14.Nov, 19.Dez

Karton
19.Jan, 16.Feb, 21.Mär, 18.Apr, 18.Mai, 20.Jun, 25.Jul, 29.Aug, 27.Sep, 31.Okt, 30.Nov, 21.Dez

Grüngut
6.Jan, 17.Jan, 31.Jan, 14.Feb, 28.Feb, 14.Mär, 28.Mär

10.Apr - 13.Nov
Jeden Dienstag
Ausser: 22.Mai
Ersatz: 24.Mai

21.Nov, 5.Dez, 19.Dez


Abfallkalender
Die aufgelisteten persönlichen Abfuhrdaten kompakt auf einem Merkblatt.
> Sammelkalender
Alles rund ums Holen und Bringen im REAL-Einzugsgebiet.
> REAL Entsorgungsinfo
In Ihrer Gemeinde zusätzlich zur allgemeinen Entsorgung im Angebot.
> Gemeinde Entsorgungsinfo

Weitere Serviceleistungen
> SMS Erinnerungsdienst
> E-Mail Erinnerungsdienst
> Download Kalenderdaten


Christbaumentsorgung
Christbäume werden mit der normalen Grünabfuhr (erste Grünabfuhr im Jahr, Datum gemäss Sammelkalender) abgeholt.

Häckseldienst
- Häckseldienst durch den Werkdienst (ohne Vor­anmeldung)
- Daten: Bereitlegen jeweils am Montagmorgen in den Kalenderwochen: 8?/?12?/?15?/?41?/?43?/?45?/?48
- Gebühren Häckseln (inkl. MwSt.): erste 5 Minuten: Fr. 25.00, jede weitere Minute Fr. 5.00
- Der Häcksel wird nicht abgeführt.
Bitte beachten:
Das Häckselgut ist mit der vollständig ausgefüllten und unterschriebenen grünen Häckselkarte zu versehen (Häckselkarte allenfalls vor Nässe schützen).
Die Häckselkarten liegen neu im Ökihof, Ebnetstrasse 9, auf oder können bei der Gemeindeverwaltung abgeholt oder angefordert werden (Dorfstrasse 4, Tel. 041 375 77 77).
Für ein speditives Häckseln Ihres Gartenabraums (Baum- und Sträucherschnitt, verholzte Gartenpflanzen und Stauden):
• Das Schnittgut ist lose oder in offenen Behälter gut sichtbar am Strassenrand bereitzustellen.
• Trennen Sie Äste und Gartenabraum
• Dicke Verzweigungen und Astgabeln sind zu trennen
• Äste und Zweige dürfen einen max. Durchmesser von 7 cm (Armdicke) nicht überschreiten
• Das Material soll geordnet mit den dicken Astenden in Richtung Strasse geschichtet sein
• Achten Sie darauf, dass das Schnittgut frei von Steinen und Metallteilen ist
• Ein bereitgelegter Plastik für das gehäckselte Material erleichtert das Aufräumen
Nicht geordnetes Schnittgut wird nicht gehäckselt.

Tierkadaver-Entsorgung
- Sammelstelle bei der ARA Rontal, Root,
Tel. 079 211 17 64
Mo –Do: 07.00 – 12.00 Uhr / 13.15 – 17.00 Uhr
Fr: 07.00 – 12.00 Uhr / 13.15 – 16.00 Uhr

Altkleidersammlung
TEXAID führt u.a. aus ökologischen Gründen in Adligenswil keine Strassensammlung mehr durch. Es werden keine Sammelsäcke mehr zugestellt. Nutzen Sie die TEXAID Container beim Ökihof oder Coop Kreisel. Kleider nicht lose abgeben.

Umweltberatung
- öko-forum, Bourbaki-Panorama Luzern, Löwenplatz 11, 6004 Luzern,
Tel. 041 412 32 32
oeko-forum@umweltberatung-luzern.ch, www.umweltberatung-luzern.ch

REAL 2012       Gratis Abfalltelefon 0800 22 32 55      Kontakt      Sitemap      Impressum